Fortbildung Palliative Care bei Kindern

Qualifizierungsmaßnahme für die stationäre und häusliche Versorgung in der Kinderkrankenpflege

Diese Qualifizierungsmaßnahme wird veranstaltet vom

 

Netzwerk für die Versorgung schwerkranker Kinder und Jugendlicher e.V.

Partner

Ambulante Kinderkrankenpflege
Krank und Klein – bleib daheim GmbH

 

Kinderhospiz Löwenherz gGmbH

BHK Bundesverband Häusliche Kinderkrankenpflege e.V.

 

Bundesverband privater Anbieter
sozialer Dienste e.V.

Veranstaltungsort

Europäisches Seminar- und Tagungshaus
Die Freudenburg
Amtsfreiheit 1a
27211 Bassum
www.freudenburg-bassum.de

Zeitraum

Modul I 13. - 15.02.2020
Modul II 19. - 21.03.2020
Modul III 14. - 16.05.2020
Modul IV 18. - 20.06.2020
Modul V 03. - 05.09.2020
Modul VI 05. - 07.11.2020
Modul VII 03. - 05.12.2020

 

Unterrichtszeiten

Donnerstag bis Samstag
09.00 - 17.00 Uhr (inkl. Pausen)

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 1.800,- Euro für die gesamte Weiterbildung mit einem Umfang von 160 Stunden. Die Teilnahme ist umsatzsteuerbefreit nach § 4 Nr. 22a UstG. Enthalten sind darin sämtliche Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien. Übernachtungskosten: 115,00 Euro für 2 ÜB/TN EZ (inkl. Frühstück und Abendessen)

Dozentinnen


Heike Witte

Geschäftsführung, Kinderkrankenschwester und Pflegedienstleitung der Ambulanten Kinderkrankenpflege "Krank und Klein - bleib daheim GmbH"

Projektleitung im Forschungsprojekt "Kinder-Haus - aus der Praxis für die Praxis"

Pflegeexpertin

Fachkraft für Palliative Care

Dr. rer. medic. Claudia Oetting-Roß

Dipl. Berufspädagogin (FH), Kinderkrankenschwester

Nachwuchsprofessorin für Klinische Pflegeforschung an der Fachhochschule Münster, Fachbereich Gesundheit

Download

Einen Flyer im PDF-Format können Sie hier herunterladen.